Spornradfliegen bei der BwSFG

 177 total views,  1 views today

Unser Verein besitzt mehrere Flugzeuge mit Spornrad, besondere fliegerische Leckerbissen, die eine spezielle Einweisung erfordern. Besonders die reinen Bugradflieger tun sich hier manchmal etwas schwer, weil sie die Eigenschaften dieser Konfiguration noch nicht beherrschen.

Jeder Pilot weiß, dass nur mit einem Spornradflugzeug die große Kunst des Landens praktiziert wird. Die wenigsten gewerblichen Flugschulen bzw. Vereine besitzen noch Spornradflugzeuge mit denen man diese spezielle Landetechnik erlernen kann.

Nun besteht für Sportpiloten mit PPL bzw LAPL Lizenz die Möglichkeit im Städtedreieck Aachen – Düsseldorf – Köln bei unserem Verein im Rahmen einer temporären Mitgliedschaft sich auf einer Piper Pa 18 fliegerisch weiterzubilden.

  • Bei Interesse wenden Sie sich an den Ausbildungsleiter Herrn Elmar Lüttgen (0177 6555625) oder e-mail bwsfg1@freenet.de.