Chronik des Vereins

 429 total views,  2 views today

2013 27.07. Fliegerlager in Oeventrop.

Umstellung der Gebührenordnung auf eine Fixkostenpauschale zwecks Senkung Fluggebühren

2014 16.07. Fliegerlager in Landau

07.09. Zusammenstoß der Z-602 mit einer Ka 8 beim unzulässigen zeitgleichen Landeanflug auf EDRK, bei dem die Ka 8 im Slip von oben in den Landeanflug vor das UL geriet. Ineinander verkeilte Flugzeuge sinken am Rettungsschirm des UL so zur Erde, dass die zwei Personen im UL und der Segelflieger nur leicht verletzt werden, beide Flugzeuge Totalschaden.

2015 01.02. Unser Mitglied Albert Strahn ist an Lungenkrebs verstorben

Kauf einer neuen Z-602 D-MTNN mit Schleppkupplung

13.06. Tag der Bundeswehr

01.08. Fliegerlager in Schameder

2016 24.06. Unser Mitglied und Finanzreferent Christian Bellin ist an einem Herzinfakrt verstorben

Verkauf Robin DR 253 Regent wegen nicht kostendeckenden Betriebs, als Ersatz Kauf einer TB 9 D-EDOD

2017 09.06. Nach Grundüberholung fliegt die Bücker wieder

22.07. Fliegerlager in Schameder

14.10. Bückertag

04.11. Die Z-602 wird beim Einhallen durch Riss der Aufhängung an der Hallendecke schwer beschädigt.

12.11. Formationstraining

Zur Verringerung des persönlichen Zahlungsrisikos bei Schäden Einrichtung einer Bruchkasse

2018 Verkauf des Falken SF 25c D-KGAA, Beschaffung AVGAS Tankanlage

01.09.-02.09. Flieger Picknick in Wershofen. Wir sind mit Bücker/Pa 18 Formation dabei.

09.12. Nikolausfeier im Minicasino

2020 Ab 14. März Einschränkungen des Flugbetriebs wegen Corona Pandemie

2021 17.04. Mitgliederversammlung coronabedingt online.

28.04. Mit 97 Jahren verstirbt unser Gründungsmitglied, langjähriger Vorsitzender und Ehrenmitglied Werner Kaufmann

04.06.2021 Corona Auflagen gelockert. Flugbetrieb mit Gästen ist wieder möglich.

06.06.2021 Unser langjähriges Mitglied Siegi Schmidt ist verstorben.

14.07.2021 Hochwasserkatastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz. Einsatz der Rettungshubschrauber von Nörvenich aus. Der Sportflugbetrieb ruht. Katastropheneinsatz hat absoluten Vorrang.

30.07.2021 Ziviler Flugverkehr in Nörvenich wieder erlaubt.